Jetzt verfügbar:  Berichte für DRACOONMehr Infos

Automatische Löschung von Räumen und Ordnern

Kommentare

3 Kommentare

  • Offizieller Kommentar
    Avatar
    Michael Netter

    Hallo Rouven,

    bisher ist es nicht möglich, einem Raum oder Ordner ein Ablaufdatum mitzugeben, daher auch der HTTP Statuscode 400. Das korrekte Request-Modell (und welche Attribute verpflichtend/optional sind) kannst du in unserer API-Dokumentation unter

    POST​  /v4​/nodes​/rooms 

    einsehen.

    Link zur Doku: https://dracoon.team/api

    Viele Grüße

    Michael

    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Michael Netter

    Hallo Rouven,

    der vor dir vorgeschlagene Weg ist eine Lösung, um die Anforderung umzusetzen. Du kannst zusätzlich einen übergeordneten Raum anlegen, in dem die oben genannten Räume/Ordner liegen. Beim Löschen prüfst du zusätzlich zum Erstellungsdatum, ob der Raum in dem übergeordneten Raum liegt. Dadurch verhinderst du, dass andere Räume oder Ordner gelöscht werden, deren Erstellungsdatum auch nach der gewünschten Zeit liegen.

    Viele Grüße

    Michael

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Rouven Behnke

    Danke für die schnelle Antwort.

    Wäre super so etwas in der Zukunft möglich zu machen :).

    Gibt es bezüglich der genannten Anforderung schon best-practises?

    Im Rahmen einer z.B. Karriereanwendung ist es nötig dafür zu sorgen das Daten ab einem gewissen Zeitpunkt gelöscht werden.

    Mein Ansatz wäre jetzt nach Räumen zu suchen deren Erstellungs-Datum nach der gewünschten Zeit liegt und diese dann mit

    https://dracoon.team/api/swagger-ui/index.html?configUrl=/api/spec_v4/swagger-config#/nodes/removeNodes

    zu löschen. 

    Lieber Gruß

     

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.